Lili

Photo: Andrea Monica Hug

Ich durfte für GANT ins Einkaufszentrum „Glatt“ nach Wallisellen reisen, um dort am Fitting für ihre aktuelle Modenschau am Samstag den 17. September reinzuschauen. Das Fitting gestaltete sich als fröhliches-Kleideranprobieren unter vier Frauen, allesamt Kundinnen, die per Casting als Models ausgewählt wurden. Darunter war Lili, 17 Jahre alt. Die quirrlige junge Frau stach mir gleich ins Auge, und ich bat sie um einen Street Style.

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Lili, was machst du beruflich?
Ich bin Automatikerin.

Was macht eine Automatikerin?
Wir steuern Maschienen, wir prüfen und reparieren zum Beispiel Zahnräder.

Wie kommt eine junge, hübsche Frau zu so einem Beruf?
Eigentlich habe ich den Beruf wegen meinem Bruder gewählt. Es hat mich total fasziniert, mit Technik zu arbeiten. Und ich dachte mir „Das wär noch cool als Beruf!“

Photo: Andrea Monica Hug

Wie gefällt dir dein Outfit von GANT, und wie kleidest du dich sonst so privat?
Das Outfit gefällt mir total gut! Ich bin überrascht, wie toll mir diese Bluse steht. Privat bin ich meistens sehr bunt angezogen. Hauptsache bequem.

Was war das letzte Kleidungsstück, das du dir gekauft hast?
Mein letzter Einkauf waren kurze Shorts mit Blau-Weissen-Streifen.

Photo: Andrea Monica Hug

Ich bin ja schon fast 10 Jahre älter als du – was ist denn gerade im Trend bei euch 17-jährigen?
Schuhe! Alle tragen gerade diese Adidas Sneakers, die sind total in.

Könntest du dir vorstellen, selbst Model zu sein?
Ich könnte mir gut vorstellen, selbst Model zu sein. GANT ist eine tolle Marke, nach dem Fotoshooting dürfen sie mich also gerne für die Kampagne buchen! (lacht)

Photo: Andrea Monica Hug

Die amerikanische Sportswear Marke GANT wird oft präsentiert als „original Shirtmakers“. Der Brand bezieht sich auf seine authentische Geschichte als ursprüngliche Hemdenmacher. Der Gründer der Marke, Bernard Gantmacher, war ein namhafter Spezialist in der Herstellung von Hemdenkragen im New Yorker Garment District. Als er seine Frau dort kennenlernte, die ausgerechnet Spezialistin für Hemdenknöpfe war, ist GANT im Jahre 1949 geboren. Seitdem ist das Hemd das wahre Herz von GANT.

Photo: Andrea Monica Hug

Das Hemd wird in jeder Kollektion neu interpretiert, als Hemdenklassiker in einem lässigen Oxfordstoff oder als elegantere Variante in Pinpoint-Oxford präsentiert. Sie alle haben die gleichen charakteristischen Details wie die von GANT erfundene Aufhängeschlaufe, die Knopfschlaufe für Button-Down’s und der kleine Knopf an der Rückseite des Kragens, der Krawatte und Kragen an Ort und Stelle hielt.

Photo: Andrea Monica Hug

Die Aufhängeschlaufe wurde übrigens von Gant für Ivy-League Studenten entworfen, damit das Hemd einfach an einen Haken gehängt werden konnte, um Knitterfalten zu vermeiden. Wenn in den Sechziger ein Student mit einem Mädchen ging, hat seine Freundin die Schlaufe abgeschnitten, um den anderen Mädchen zu signalisieren, dass er „vergeben“ war.

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Mehr Infos dazu auch unter: www.gant.com

Die Fashion-Show mit Patrizia Boser im Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen findet am Samstag, 17. September statt.

Dieser Blogpost entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit GANT.


Style Ride in Gant

Photo: Andrea Monica Hug

Ich durfte in Zusammenarbeit mit Gant an der Saturday Style Ride teilnehmen, und mir zu diesem Zweck ein chices Fahrrad bei Stilrad am Viadukt ausleihen (Kostenpunkt: CHF 2’000.-) sowie ein Outfit bei Gant aussuchen und alles ausser dem Gürtel behalten. Auf der Style Ride Tour geht es schliesslich um «Vielfalt, modischen Wagemut und Lebensfreude»

Schon Tage vorher freute ich mich riesig auf den Event!

Photo: Andrea Monica Hug

Durch „Vielfalt“ und „Wagemut“ konnte ich leider nicht glänzen, wie sich im Gant-Store ziemlich schnell herausstellen würde: Eine einzige Hose gab es im Store, die mir überhaupt passte. «Wir haben nicht so viele grosse Grössen» erklärte mir die Verkäuferin entschuldigend. Und so stellte ich mein Outfit anhand dieser dunkelblauen Chino-Hüft-Hose zusammen, fügte ein gestreiftes Hemd hinzu, und dekorierte das ganze mit Gürtel und farbigem Pulli – voila! Aber hey, so ein schlichtes Outfit kann man dafür immer wieder tragen.

Outfit: Komplett von Gant
Schuhe: Stan Smith, Adidas

Photo: Andrea Monica Hug

Vielen Dank an Gant für das Outfit und Oliver Lips für die Bilder!

Photo: Andrea Monica Hug

Hier seht ihr meine Fotos vom Style Ride 2015.


«Chic in Zurich» for GANT: Anja

 

Diverse Blogger durften sich an der Ladeneröffnung des neuen GANT Stores in der Europaallee ein chices Outfit aussuchen, in welchem sie dann vom Starfotografen Nathan Beck in einer der Umkleidekabinen des neuen Ladens fotografiert wurden.
Da mir die Outfits so gut gefielen, beschloss ich, einen nach dem anderen nach dem Shooting mit dem Fotografen mit auf die Strasse zu nehmen, um ein paar Streetstyle Bilder zu machen.
Diese Woche steht ganz im Zeichen der neuen GANT-Kollektion!
Hier seht ihr Bloggerin Anja von «SchuSchu – Anja’s Fashion Blog».



«Chic in Zurich» for GANT: Elias

Diverse Blogger durften sich an der Ladeneröffnung des neuen GANT Stores in der Europaallee ein chices Outfit aussuchen, in welchem sie dann vom Starfotografen Nathan Beck in einer der Umkleidekabinen des neuen Ladens fotografiert wurden.
Da mir die Outfits so gut gefielen, beschloss ich, einen nach dem anderen nach dem Shooting mit dem Fotografen mit auf die Strasse zu nehmen, um ein paar Streetstyle Bilder zu machen.
Diese Woche steht ganz im Zeichen der neuen GANT-Kollektion!
Hier seht ihr Blogger Elias von «Studdeboy».

 


«Chic in Zurich» for GANT: Aleksandra

Diverse Blogger durften sich an der Ladeneröffnung des neuen GANT Stores in der Europaallee ein chices Outfit aussuchen, in welchem sie dann vom Starfotografen Nathan Beck in einer der Umkleidekabinen des neuen Ladens fotografiert wurden.
Da mir die Outfits so gut gefielen, beschloss ich, einen nach dem anderen nach dem Shooting mit dem Fotografen mit auf die Strasse zu nehmen, um ein paar Streetstyle Bilder zu machen.
Diese Woche steht ganz im Zeichen der neuen GANT-Kollektion!
Hier seht ihr Bloggerin Aleksandra von «Frau Glitzeric – Lass es glitzern!».


Immer wenn ich Aleks bisher fotografiert habe, konnte ich mich kaum entscheiden, welche Fotos ich aussuchen soll. Das war auch dieses Mal der Fall.
Ich möchte euch die Bilder nicht vorenthalten, darum seht ihr hier einfach noch ein paar mehr:


«Chic in Zurich» for GANT: Timy

Diverse Blogger durften sich an der Ladeneröffnung des neuen GANT Stores in der Europaallee ein chices Outfit aussuchen, in welchem sie dann vom Starfotografen Nathan Beck in einer der Umkleidekabinen des neuen Ladens fotografiert wurden.

Da mir die Outfits so gut gefielen, beschloss ich, einen nach dem anderen nach dem Shooting mit dem Fotografen mit auf die Strasse zu nehmen, um ein paar Streetstyle Bilder zu machen.

Diese Woche steht ganz im Zeichen der neuen GANT-Kollektion!
Hier seht ihr Blogger Timy von «Modeopfer.ch».


«Chic in Zurich» for GANT: Sarah

Letze Woche war ich, zusammen mit ein paar anderen Bloggern, an der Ladeneröffnung von GANT eingeladen. Er befindet sich in der frisch erbauten Europaallee gleich hinter dem Zürcher HB.
Der Laden sieht sehr heimelig aus, man fühlt sich gleich wohl, alles ist schön dekoriert, und die Kleider sind ganz nach meinem Geschmack im aktuellen «American Style» gehalten. Die neuste Kollektion besteht aus vielen praktischen Basic-Teilen für den Winter, in die es sich zu investieren lohnt.
Alle Blogger durften sich an jenem Abend ein chices Outfit aussuchen, in welchem sie dann vom Starfotografen Nathan Beck in einer der Umkleidekabinen des neuen Ladens fotografiert wurden. Da mir die Outfits so gut gefielen, beschloss ich kurzerhand, einen nach dem anderen nach dem Shooting mit dem Fotografen mit auf die Strasse zu nehmen, um ein paar Streetstyle Bilder zu machen.
Diese Woche steht also ganz im Zeichen der neuen GANT-Kollektion!
Den Anfang macht Bloggerin Sarah von «Sarah’s Fashion Diary».


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google