Angi

Photo: Andrea Monica Hug

Angi arbeitet für Faces Magazin hat sich als Stylistin selbstständig gemacht und ist seit 14 Jahren dazu noch als Make Up Artist tätig. Aufgefallen ist sie mir beim Puls 5, weil sie eigentlich so gar nicht in die Szenerie passte. Dieses «nicht reinpassen» macht ihren Stil auch aus, wie sie mir später erzählte. Ich nannte sie während dem ich sie fotografierte «Coachella», diesen Look mag ich momentan auch persönlich ganz gut.

Photo: Andrea Monica Hug

«Ich bin jeden Tag jemand anderes.» – Angi

Photo: Andrea Monica Hug

Jeans Jacke und Kleid: G-Star
Schuhe: Bali
Schmuck: Thierry Mugler
Hut: H&M
Rucksack: Chanel

Photo: Andrea Monica Hug

Was inspiriert dich?
Ich arbeite für ein Lifestyle Magazin und bin daher sehr gut informiert, probiere aber gerne auch mal herauszustechen. Ich bin mal business, mal trashy, mal Coachella, mal sportlich!

Photo: Andrea Monica Hug


Laura Catrina

Photo: Andrea Monica Hug

SI Style Moderedakteurin Laura Catrina begegnete mir an einem Pressevent von Diesel. Es muss nicht immer etwas extrem Auffälliges sein, das mir an einem Outfit gefällt – manchmal ist es eben genau das Minimalistische, das heraussticht.

«Ich bin kein Print-Typ.» – Laura Catrina

Photo: Andrea Monica Hug

Boots: Saint Laurent
Rock: ZARA
Pullover: American Apparel
Tasche: Saint Laurent
Armband: Tiffany
Brille: Jil Sander

Photo: Andrea Monica Hug

Was inspiriert dich?
Schlichtes und klassisches, farblich sind es die Töne Grau, Schwarz, Dunkelblau und Ecru. Ich kaufe je länger je mehr nur noch Klassiker, die mir dann über Jahre erhalten bleiben.

Photo: Andrea Monica Hug

Was hast du dir zuletzt gekauft?
Etwas nicht ganz klassisches! Die 70ies Louis Vuitton Jeans vom Laufsteg mit dem Reissverschluss.


Amsterdam mit Odlo

Photo: Andrea Monica Hug

Mal was ganz anderes: Ein Sporty Street Style von mir selbst aus Amsterdam mit Odlo!

Ich wurde diese Woche von Odlo nach Amsterdam eingeladen, um dort während einem Sightseeing-Run 1. ihre Sportkleider zu testen, 2. die Stadt rennend zu erkunden und 3. viel Spass zu haben. Alle drei Punkte reizten mich extrem – besonders, nachdem für mich die Sommer-Renn-Saison wieder begonnen hatte – und ich sagte natürlich sofort zu.

Photo: Andrea Monica Hug

Die Running Tights fielen mir im Test besonders auf: Sie fühlten sich so unglaublich leicht an, dass ich ab und zu schnell mit einem prüfenden Blick nach unten während dem Rennen nachschauen musste, ob ich tatsächlich Hosen trage.

Photo: Andrea Monica Hug

Odlo Jacket GEA
Odlo Tank TEBE
Odlo Hoody Midlayer SPOT
Odlo Tights Short Cut EBE
New Balance Schuhe

Photo: Andrea Monica HugPhoto: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

In diesem kuschligen Trainer setzte ich mich dann nach dem Rennen wieder ins Flugzeug. Das perfekte Travel-Outfit für Sportler (und Nicht-Sportler)!

Alle nachfolgenden Fotos von unserem Tag in Amsterdam wurden mir von Odlo zur Verfügung gestellt und sind von David Stegenga.

X20150528-5195

Nach der Ankunft am Flughafen trafen wir die anderen aus Belgien, Deutschland und den Niederlanden.

X20150528-5221

Lauftrainer Paul zeigte uns während dem Sightseeing-Run diverse Hotspots.

X20150528-5232

Und ab durch die Strassen von Amsterdam!

X20150528-5343 X20150528-5367 X20150528-5400 X20150528-5549

Auf einer der Grachten durften wir uns während einer Snackpause kurz ausruhen. Wie ihr seht, exe ich hier gerade sehr durstig einen Green Smoothie. Prost.

X20150528-5693

Die letzte Strecke führte uns durch den Vondelpark und schlussendlich zu unserem Restaurant, wo wir vor dem Heimflug noch zusammen ein sehr leckeres «Early Dinner» im Restaurant Balthazar’s Keuken (ein Geheimtipp!) geniessen durften.

X20150528-5816X20150528-5803

Vielen Dank an Odlo, Stephi, Tandiss, Anna und das ganze Team für dieses tolle Erlebnis und den unvergesslichen Tag in Amsterdam!


Nadine Strittmatter

Photo: Andrea Monica Hug

Topmodel und Chanel-Muse Nadine Strittmatter habe ich nach dem Annabelle Swap draussen vor dem Kaufleuten getroffen und selbstverständlich gleich fotografiert.

Erinnert ihr euch noch, als ich sie damals vor drei Jahren (!) an der Bahnhofstrasse kennengelernt hatte, total nervös war, zitterte, und danach meine beste Freundin anrief?

Heute hat sich das mit der Nervosität zum Glück etwas gelegt – die Freude ist aber definitiv immer noch dieselbe!

Photo: Andrea Monica Hug

Jeans: Surface to Air
Tasche: Chanel von Karl Lagerfeldzu Weihnachten
Blumen: Aus Seoul von der Chanel Cruise Show, geklaut
Bluse: am Morgen von Melanie Winiger ausgeliehen
Schuhe: Saint Laurent
Gürtel: Isabel Marant

Photo: Andrea Monica Hug

«Die Tasche hat mir Karl [ Lagerfeld ] zu Weihnachten geschenkt.» – Nadine

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug


Piaget: Best Possession Style

Photo: Andrea Monica Hug

Ich durfte für Piaget in Genf und Zürich ausgewählte Frauen mit dem hochwertigen Schmuck von Piaget fotografieren.

Die Frauen stehen für den Esprit von Possession: Ob Stylistin, Fotografin, Ärztin, oder Managerin – jede posierte in ihrem eigenen Stil mit der Piaget Possession Kollektion und nimmt mit dem Street-Style-Shooting von mir am «Best Possession Style»-Wettbewerb teil.

Hier geht’s zum Voting:

http://bestpossessionstyle.ch

 Photo: Andrea Monica Hug

Nina Ardizzone, Model

Photo: Andrea Monica Hug

Racha Fajjari, Model und Unternehmerin

Photo: Andrea Monica Hug

Kathrin Eckhardt, Stylistin und Autorin

Photo: Andrea Monica Hug

Georgina Hauser, DJane

Photo: Andrea Monica Hug

Ellin Anderegg, Fotografin

Photo: Andrea Monica Hug

Dr. Liv Krämer, Dermatologin

Photo: Andrea Monica Hug

Laurence Antiglio, Boutiquebesitzerin

Photo: Andrea Monica Hug

Sylwina Spiess, Model


Sylwina und Boris

Photo: Andrea Monica Hug

Gestern war ja bekanntlich einer der heissesten Tage dieses Jahr. Und was macht man an einem heissen Tag? Dasselbe wie sonst: Man nimmt Pressetermine wahr. Und so ging ich  ins Puls 5, und schaute mir die Diesel FW15 Kollektion für diesen Herbst/Winter an.

Natürlich waren auch viele meiner Kollegen dort, wie zum Beispiel Bloggerin und Model Sylwina oder Boris Etter von Maxim Schweiz. Die zwei waren crazy genug, sich bei der Hitze Mantel, Pulli und Jacke überzuziehen. Ich konnte nicht anders, als die zwei abzufotografieren – und hey, so seht ihr gleich, was bei Diesel diesen Winter angesagt ist! Win-Win!

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Danke ihr zwei!

Photo: Andrea Monica Hug


Happy Muttertag!

Photo: Andrea Monica Hug

Choeny und ihre Mama Pema gehen oft zusammen Shoppen und Kaffee trinken. Die zwei hab ich beim Annabelle-Swap entdeckt und durfte sie mit zwei Starbucks-Gutscheinen zum Muttertag verwöhnen. Choeny liebt den Starbucks Caramel Macchiato und Mama Pema trinkt jeweils einen Cappuccino.

Photo: Andrea Monica Hug

Am Annabelle-Event geswappt hat Choeny einen Ballerina mit Heels und ein gestreiftes Oberteil – die Mama Röhrlijeans und Timberlands.

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Und was macht ihr heute noch?
«Jetzt gehen wir zu Starbucks!» sagen die zwei und lachen.

Viel Spass ihr zwei Hübschen!


Karin Anna

Photo: Andrea Monica Hug

Karin Anna war gerade unterwegs zum H&M Showroom, und tarnte sich anscheinend mit der Sonnenbrille so gut, dass ich sie nicht einmal erkannte. «Wir kennen uns doch!» begrüsste sie mich gleich, als ich – geblendet von dem tollen All-Denim-Outfit – geradlinig auf sie zulief.

Sie ist das Gesicht hinter der Marke LA PREMIERE, die wahnsinnig tolle Mäntel herstellt, und arbeitet freischaffend als Stylistin.

Photo: Andrea Monica Hug

«Die Sonnen-Brille von Fendi habe ich Stylistin Filipa Fernandes abgeschaut – aber sie weiss Bescheid!» lacht Karin Anna.

Photo: Andrea Monica Hug

Wieso Denim?
Ich liebe momentan alles in Jeans, besonders auch Latzhosen. Die Bluse habe ich gerade neu gekauft.

Photo: Andrea Monica Hug

Was inspiriert dich?
Ich schaue durch die Arbeit eh immer Blogs an, bei anderen Leuten, Blogs, Magazine. Garance Doré und all diese französisch angehauchten Looks sind toll.

Photo: Andrea Monica Hug

Tasche: Michael Kors
Brille: Fendi
Bluse: Massimo Dutti
Hose: COS
Schuhe: Sandro
Velo: Cresta

la première von heute bis sonntag an der blickfang zürich. #comeandvisit #boleroschoice #blickfangzuerich #lapremierecoat @boleromagazin

Ein von Coats! Coats! Coats! (@lapremierecoat) gepostetes Foto am


Kaori, Takako und Christine

Photo: Andrea Monica Hug

Diese drei Damen waren so etwas wie eine Fatamorgana für mich, als ich sie auf der Strasse in Zürich gesehen habe.

Warum seid ihr drei denn so hübsch gekleidet?

«Die zwei Frauen kamen gerade zur japanischen Tee-Zeremonie vorbei, und wir sind halt entsprechend gekleidet. Traditionell, ohne Muster.» erklärt mir Christine, ganz rechts im Bild. Als ich begann die Bilder zu machen, wurden sie zusätzlich noch von ihren Ehemännern fotografiert, und sowohl die Frauen als auch deren Ehemänner strahlten voller Stolz mit der Abendsonne um die Wette.

Photo: Andrea Monica Hug

Ich traute meinen Ohren kaum, und fragte nochmals nach:
Das alles wegen… TEE?!

Später erfuhr ich, dass sich das ganze nicht einfach «Tee», sondern «Chado» nennt: Chado ist die traditionelle, japanische Teezubereitung als besondere Erlebniswelt und meditative Kunst. So eine Teezusammenkunft kann übrigens bis zu vier Stunden dauern. Zum Vergleich: Ein Street Style mit mir dauert im Durchschnitt gerade einmal 6 Minuten! 😉

«Auch Nicht-Japaner können die japanische Tee-Zeremonie erlernen!» – Christine

Photo: Andrea Monica Hug

Die entsprechende Kleidung gehöre einfach zum Tee. «Das ist eher formell, was ich heute trage.» erzählt mir Christine, und die zwei anderen Damen nicken zustimmend «Beautiful» – finde ich auch!

 Photo: Andrea Monica Hug


Kazu

Photo: Andrea Monica Hug

Diesen Monat war ich an einem kleinen Apero bei Kazu eingeladen – wir feierten das neue, schmucke Atelier der Designerin an der Neptunstrasse in Zürich, und sie sah so bezaubernd aus, dass ich sie kurz in die Seitenstrasse für ein Foto bat.

Photo: Andrea Monica Hug

Sie ist halb Japanerin, halb Schweizerin – und das zeigt sich auch in ihren Designs. Ich habe mich im Store in eine mit Koifischen bestickte Bomberjacke verliebt, die übrigens auch in der aktuellen Annabelle abgebildet ist, und wollte sie gar nicht mehr ausziehen!

Photo: Andrea Monica Hug

Kazu trägt KAZU

Photo: Andrea Monica Hug


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google